Über Dannes Sanierungen 

Wie wir bei einer Altbausanierung vorgehen

Vor Ort Begehung und Besprechung aller wichtiger Details. Erstellung eines Angebotes. Nachdem das Angebot für die Renovierung Ihrer Wohnung angenommen wurde, hole ich die Genehmigungen ein. Ich kümmere mich um die statischen Berechnungen, geringfügige Gutachten, Bauanzeige bei der Baupolizei, Genehmigungen für das Aufstellen von Bauzäunen etc. Jede neue Wohnungssanierung bereitet mir eine große Freude, denn es ist immer wieder spannend mitzuerleben wie viel Potenzial in einer jeden Immobilie steckt. Während der Bauphase suchen wir uns gemeinsam die Bodenbeläge, Wandfliesen, Teppiche etc. aus, ich berate Sie sehr gerne, und durch die vielen realisierten Wohnungssanierungen habe ich den einen oder anderen Vorschlag welche Designs momentan sehr gefragt sind. Nach Beendigung der Wohnungssanierung, melde ich der Behörde die Fertigstellung der Arbeiten und übergebe Ihnen Ihr altes neues Heim, Büro, Geschäftslokal, und freue mich über einen neuen zufriedenen Kunden. 

Entwurf & Bauplanung

Wir arbeiten mit mehreren Architekturbüros zusammen, und kümmern uns um die Erstellung der Entwürfe, Einreichpläne etc. Wir setzen uns auch mit den Behörden in Verbindung, wenn es um das einreichen der Baubeginnsanzeige, die Bekanntgabe des Bauführer, sowie um das Bauansuchen geht. Wir holen die Gutachten z.B. bei Wanddurchbrüchen, etc. für sie ein.

 

Design & Schätzung der Kosten

Sie geben die Grundidee vor, z.B. ,,die Wohnung soll an Touristen vermietet werden" Ich setzte mich mit dem Architekturbüro in Verbindung und wir arbeiten einen Design-Vorschlag für Sie aus. Eine solche Wohnung muss anderen Kriterien entsprechen, als eine klassische Mietwohnung.

Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie Ihr persönliches und transparentes Angebot.

Vor-Ort-Beratungen

Da wir Ihnen in der Regel einen Pauschal-Preis anbieten, sind beliebig viele vor Ort Besprechungen inkludiert. Bei größeren Umbauten kommt das sehr häufig vor. 

Veredelung &
der letzte Schliff

Nach 15 Jahren selbstständiger Arbeit und meiner vorheriger bautechnischer Ausbildung, habe ich ein sehr gutes Auge für Details am Bau entwickelt. Ich kann mich sehr gut in meine Kundinnen und Kunden versetzen, und betrachte das Gewerk auch aus dieser Blickrichtung.  

Qualitätsversprechen

In den vielen Jahren in denen ich selbstständig tätig bin, habe ich einen relativ großen Kundenkreis aufgebaut. Die meisten Kundinnen und Kunden kommen über Mundpropaganda. Einerseits ist das gut, da ich keine Werbung schalten muss, andererseits ist man unter positiven Druck, immer gute Leistung zu erbringen. Denn genauso wie sich die guten Erfahrungen in meinem Kundenkreis verbreiten, würden schlechte wahrscheinlich noch schneller die Runde machen. Allein schon aus diesen pragmatischen Grund ist mir ein fairer und partnerschaftlicher Umgang mit meinen Kundinnen und Kunden sehr wichtig. 

Dem Zuhause Ihrer Träume
einen Schritt näher.